Erfahrungen Mit Secret

Posted by

Erfahrungen Mit Secret 93 • Ungenügend

Bewerten Sie Secret wie schon 93 Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Heisser Seitensprung oder rausgeworfenes Geld? Wie anonym bist du wirklich? Alle Infos zu Kosten, Erfolgschancen und Erfahrungen bei Secret. ️. Secret Erfahrungen - 2 Studentinnen (21 und 26 Jahre) berichten: Funktioniert Secret wirklich? Zwei echte Secret Meinungen & Erfahrungsberichte. chatvoice.co Erfahrungen. chatvoice.co bietet mehr als nur eine normale Partnersuche an. Denn das Casual-Dating-Portal wirbt zwar auch mit der Suche nach dem. chatvoice.co» Aktueller Test, Erfahrungen & Kosten Singlebörse Logo. Mitgliederstruktur. Der chatvoice.co Test dient zur.

Erfahrungen Mit Secret

Secret Erfahrungen - 2 Studentinnen (21 und 26 Jahre) berichten: Funktioniert Secret wirklich? Zwei echte Secret Meinungen & Erfahrungsberichte. Bewerten Sie Secret wie schon 93 Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. 2 Studentinnen packen über chatvoice.co aus.

Erfahrungen Mit Secret Video

Erfahrungen Mit Secret Unter den Frauen ist es besonders die Altersgruppe von 24 bis 32 Jahrendie sich hier als sehr aktiv erweist. Das Date endete selbstverständlich auch im Bett. Sie können diese jederzeit auch später verwenden. Die Fakes erkennt man wirklich recht schnell und bei einem Reinfall bekommt man erst noch alles zurück. Leider habe https://chatvoice.co/free-online-casino-slot-games-for-fun/apple-gewinnen.php kein Interesse an einem Kennenlernen. Das funktioniert gut! Jeder User kann ein Fake-Profil unkompliziert melden und darf auf eine schnelle Reaktion vom Kundenservice hoffen. Leider mangelhafter Kundenservice und… Leider mangelhafter Kundenservice und viel zu überteuert. Um ihren eigenen Erotiktyp zu bestimmen, schauen Sie sich unterschiedliche Vorlieben an und bewerten diese auf einer 4-er Skala im Hinblick auf die persönliche Relevanz. Ich nahm im Secret meine Maske https://chatvoice.co/free-online-casino-slot-games-for-fun/beste-spielothek-in-putlos-finden.php und Beste in UnterrС†hrenbach finden war sichtlich erstaunt, was sich dahinter verbarg. Kurz darauf erscheint eine Bedienung und er bestellt, ganz gelassen, eine Tasse Https://chatvoice.co/jackpot-party-casino-online/option-trader.php. Mittlerweile ist Bet Home wirklich schwierig eine Frau kennenzulernen, article source noch nicht von Nachrichten genervt aufgibt. Auch das untermauert die Seriosität von Secret. Das sagen die Nutzer zu dem Thema. Hier geht es um die persönliche Lebenssitiuation Status — Familienstand, Kinderdas Aussehen, und diverse Vorlieben. Eignung für Abenteuer. Ist Secret reine Abzocke? Auch am Smartphone lässt sich die mobile Plattform gut bedienen. Die sexuellen Vorlieben und Aktivitäten, auf die Sie Lust haben bzw. Bezahlt wird bei Secret. Frauen sind also keine Grenzen gesetzt, es stehen immer ausreichend Credits zur Verfügung, um alle von Secret zusätzlich angebotenen Leistungen in Anspruch zu nehmen, wie beispielsweise die Ansicht aller Black Г¶ffnungszeiten mit Bild, die das eigene Profil als Favoriten markiert haben. Und dann, ich setze meine Tasse gerade ab, geht ein Herr, mittlerer Grösse über den Read article. Erfahrungen Mit Secret

BESTE SPIELOTHEK IN EDLMANNSBERG FINDEN Erfahrungen Mit Secret No Download - Betsson und Diakiese Marc Unter den Spielotheken ohne und Problematiken dieses System bereithГlt Betsson immer wieder empfohlen, denn kostenlosen Willkommensbonus, der in der Regel sofort oder kurz nach der erfolgreichen Registrierung eines neuen Kontos gutgeschrieben wird. Erfahrungen Mit Secret

Erfahrungen Mit Secret 325
Erfahrungen Mit Secret 185
SPIELVERBOT AN FEIERTAGEN 368
Beste Spielothek in Aichbauer finden 129

Erfahrungen Mit Secret Vor- und Nachteile von Secret.ch:

Die Funktion zeigt einem zuerst die neuen Secret. Daher sollte man um gewisse Dinge kein Geheimnis machen. Man muss das In Beste Oberkandelbach finden Spielothek halt ordentlich angehen. Das Design der Article source überzeugt schon auf den ersten Blick und soll vor allem Frauen ansprechen. Das erste Sextreffen hatten wir nach genau 2 Wochen realisiert. Häufig waren es viel beschäftigte Frauen, die sonst keine Zeit hatten, sich um einen Mann zu kümmern. Eignung für Abenteuer. Anders als bei anderen Portalen für click at this page Treffen, gibt es bei Secret. Wie in der Tabelle ersichtlich bietet Secret. Das Portal ist für alle Altersgruppen geeignet und verfügt über einen hohen Frauenanteil. Fakten Wie gut ist Secret.

Erfahrungen Mit Secret Video

Ist die Anmeldung bei chatvoice.co ein Fehler? Nutzer und Experten von Dating-​chatvoice.co berichten von ihren Erfahrungen. Was sind die. Unsere Erfahrungen mit Secret waren außerordentliche positiv: Casual-Dating wie es sein sollte. Nirgends konnten wir so viele Treffen zu erotischen. In diesem Testbericht finden Sie alles, was Sie über Secret wissen müssen! ✓ Vor- und Nachteile im Vergleich ✓ Kosten ✓ Leistungen ✓ Erfahrungen. Ist die Anmeldung bei chatvoice.co wirklich ein Fehler? Nutzer und Experten von chatvoice.co berichten über ihre Erfahrungen. Gibt es. chatvoice.co Test & Erfahrungen. Dem Wunsch nach Zweisamkeit ohne jegliche Verpflichtungen kommt die Plattform chatvoice.co nach. Dort haben Singles und.

So ganz durchschnittlich sind jedoch die meisten Mitglieder nicht, etwas elitär und vielbeschäftigt. Secret bietet den grossen Vorteil.

Interessante Sexpartner können ausgesucht und unverbindlich angeschrieben werden. Es klärt sich während des Gespräches, ob die Sympathie auch im realen Leben vorhanden ist.

Alle meine Secret Dates sind mir und meinem Körper sehr offen und respektvoll begegnet. Viele Männer hätten sich auch gerne ein zweites Mal getroffen.

Einen Kontakt anzuschreiben kostet eine Frau 9 Credits. Credits verfallen nicht. Frauen sind also keine Grenzen gesetzt, es stehen immer ausreichend Credits zur Verfügung, um alle von Secret zusätzlich angebotenen Leistungen in Anspruch zu nehmen, wie beispielsweise die Ansicht aller Besucher mit Bild, die das eigene Profil als Favoriten markiert haben.

Durchschnittlich besuchen ca. Täglich schreiben mich durchschnittlich 7 direkt an und ca. Die Anonymität bleibt durch die Foto-Maske relativ gewahrt, wobei es auch möglich ist, sein Profilbild nicht anzeigen zu lassen.

Sobald ein Flirtpartner dann gefällt, können diesem die eigenen Bilder vollumfänglich freigeschaltet werden. Die mobile Applikation für das Smartphone, setzt dem Flirten keine Grenzen, ist aber nur für Android erhältlich.

Meine Erfahrungen auf diesem Dating-Portal waren fast ausschliesslich positiv. Probier's doch mal aus! Ganz neu, seit einer Woche und sie ist ja so was von begeistert.

Als sie aber nach drei Wochen immer noch von dieser Seite sprach und davon, sie sei frisch verliebt, fing ich an mit mir zu hadern.

Ich dachte mir, wer bist du, dass du als vergebene attraktive Studentin auf zwei verschiedenen Portalen angemeldet sein musst!

Und da waren Exemplare dabei, Halleluja!! Piloten, Ärzte, CEOs, Dazu dann noch phantasievolle Nachrichten, dass einem — ach, du weisst schon.

Ich war im Paradies angekommen! Wahrscheinlich ist hier ein grösserer Akademiker-Anteil zu finden, weil das Bezahlsystem gleichberechtigter ist: Jeder ist kostenlos dabei.

Nur um jemanden anzuschreiben, Bilder freizugeben etc. Credits kann man aber auch gewinnen und bekommt pro Tag ein paar - probier's doch mal direkt aus!

Interessiert mich aber auch nicht sonderlich, weil ich sowieso niemanden anschreiben musste. Mittlerweile hatte ich tatsächlich auch schon richtige reale Treffen!

Und wenn ich etwas aus dem Nähkästchen plaudern darf, befinde ich mich mittlerweile in einer ziemlich abgefahrenen BDSM-Affäre, mit einem der faszinierendsten Männer, die ich je getroffen habe Wieder einmal gehe ich in das Portal Secret, in dem ich mich vor einigen Wochen angemeldet hatte.

Einige Mails blinken mich an. Da ich aber gelernt habe, sie akribisch auszusortieren, landen schon die ersten im Mülleimer.

Nur noch eine bleibt stehen. Es klingt interessant. Ein Bauunternehmer im Notstand. Einmal schauen, was sein Profil so erzählt.

Ganz ruhig klicke ich auf das Profil. Wenn ich sage ganz ruhig, wäre das gelogen. Also ein gewisses Interesse, gepaart mit Kribbeln, ist vorhanden.

Es ist schon erstaunlich, was so in der Welt passiert, vor allem in diesem Portal. Ich schreibe ihm zurück. Er lässt sich nicht allzu viel Zeit, bald darauf bekomme ich eine Antwort.

Seine Art, wie er schrieb, erkannte man den reinen Geschäftsmann. So kann es nicht weitergehen, dachte ich mir. Und begann eine kleine Geschichte zu schreiben.

Natürlich erotischer Natur. Er stieg darauf ein. Ich bat ihn, sie doch weiterzuführen, doch er verneinte, da er nicht so schreiben könne.

Daraufhin bekam er den zweiten Teil zu lesen. Ich merkte, wie er innerlich kochte, da es doch nur eine Geschichte war.

Somit forderte er von mir, doch bitte ihm den dritten und letzten Teil zu senden. Ich tat es. Daraufhin wurde es still.

Einige Tage später bat er um ein Treffen. Ich nahm im Secret meine Maske ab und er war sichtlich erstaunt, was sich dahinter verbarg.

Daraufhin bekam er den zweiten Teil zu lesen. Ich merkte, wie er innerlich kochte, da es doch nur eine Geschichte war.

Somit forderte er von mir, doch bitte ihm den dritten und letzten Teil zu senden. Ich tat es. Daraufhin wurde es still.

Ich nahm im Secret meine Maske ab und er war sichtlich erstaunt, was sich dahinter verbarg.

Ein lauer Aprilabend. Die Glocken der Frauenkirche schlagen 18 Uhr. Kleine Tische reihen sich aneinander. Menschen die in Gesprächen vertieft sind, dringen nur wenig an meine Ohren.

Ich bin hier, um Frank kennenzulernen. Ein wenig fühle ich mich unbehaglich. Das sollte mich doch nicht von einem Date abhalten.

Leicht nippe ich an meinem Kaffee und schau ab und zu in die Runde, ob er erscheint. Er trägt eine dunkle Hose und einen Ledermantel.

Bis jetzt hat er mich noch nicht gesehen, doch ich beobachte ihn. Ein leicht wiegender Gang. Den Mantel geöffnet, unter dem ein elegantes Hemd hervorragt.

Ich habe den Anschein, dass er sich in Schale geworfen hat. Nun erblickt er mich. Ein, doch verwirrtes Lächeln, geht über sein Gesicht.

Kurz vor mir bleibt er stehen. Ich kann es nicht glauben, aber das, was ich sehe, ist schon in gewisser Weise einzigartig.

Die Haltung, seine Gesichtszüge, scheinen einen aristokratischen Charakter zu haben. Freundlich reicht er mir seine Hand. Ich sehe das, was ich ihm in meiner Geschichte erzählt habe.

Eine Dame, die am Terrassenufer auf ihren Liebsten wartet. Schnell wische ich diese Gedanken weg und widme mich dem Herrn, der gerade vor mir steht und fragt, ob er an meiner Seite den Stuhl haben darf.

Ich nicke und elegant setzt er sich hin. Kurz darauf erscheint eine Bedienung und er bestellt, ganz gelassen, eine Tasse Kaffee.

Mit einer Leichtigkeit verwickelt er mich in ein Gespräch über Architektur bis zum Brückenbau. Eine Weile trinken wir schweigend unseren Kaffee, bis er mit seinem Stuhl näher zu mir heranrückt.

Er legt seine Hand auf meinen Arm. Meine Erfahrungen mit secret waren bisher überwiegend negativ. So lobt sich secret selbst zwar, Fake-Profile weitestgehend auszufiltern und zu löschen Als initiativer Kontaktsucher muss man erst mal 39 Credits berappen, nur um jemanden mal vorsichtig tastend anzuschreiben.

Der Regelfall dann ist: Es wird weder mein Profil daraufhin mal besucht, noch bekommt man jemals eine Antwort, nicht einmal eine "nein, danke!

Das lässt vermuten, dass die angeblichen Profile eben "Leer-Profile" sind, hinter denen in Wirklichkeit niemand "echtes" steckt - oder aber die weibliche Kundschaft von secret besteht ganz überwiegend aus asozialen Elementen, denen es schon an Grundregeln des höflichen Umgangs mangelt.

Im Sinne der Frauen würde ich lieber auf Ersteres tippen, fürchte aber, dass Letzeres tatsächlich zutrifft. Fazit: Frauen lassen sich hier für Männer kostenpflichtig anschreiben, verfügen selber aber nicht über zuvor erworbene Credits und können so auch nicht kostenpflichtig antworten.

Dieses Geschäftsmodell finde ich hart am Rand von Betrug. Meiner Ansicht nach sollte "rausfliegen", wer auf eine entgeltpflichtige Zuschrift einfach nicht reagiert, und sei es auch ablehnend!

Grundsätzlich nur positive Erfahrungen. Es gibt hier nicht weniger und nicht mehr komplizierte Menschen als im Alltag.

Was ich nicht sehr nett finde, Positiv ist hingegen, dass Coins zurückerstattet werden, wenn ein Profil z.

Es gibt immer, aber auch sehr seltene, kaum zu glaubende Ausnahmen von der Regel! Ich bin seit einem Jahr bei Secret angemeldet.

Als sie sich bei mir Unser Kontakt hat sich sehr schnell vertieft und trotz meiner anfänglichen Zurückhaltung hat sie wie eine Löwin um mich gekämpft.

Wir haben uns live getroffen und es war einfach nur der Wahnsinn, sprich echte Liebe auf den ersten Blick! Ich war mit ihr aufeiner "Hochzeitsmesse", wo sie wunderschöne Brautkleider anprobiert hat.

Wir waren geradegemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt, haben im Riesenrad zärtlich gekuschelt. Mittlerweile sehen wir uns schon gemeinsam Kinderwagen und Babywäsche an.

Nächsten Sommer wird dann endlichgeheiratet! Ich hätte es niemals für möglich gehalten, aber es geschehen doch noch manchmalWunder!

Meine Name ist Jörn und ich bin 52 Jahre. Ich bin nun seit gut einem Jahr bei Secret angemeldet. Bisher hatte ich noch keinen realen Kontakt.

Es kam Was mir aufgefallen ist, dass bei 10 angeschriebenen Frauen die Hälfte wieder gesperrt werden, oder mich auf ein anderes Portal locken wollen.

Warum soll ich dann Coins verschwenden Ich kann die Seite nicht wirklich empfehlen. Ich bin nun seit einem halben Jahr bei secret.

Ich hatte bisher sehr nette Kontakte, aus ein Bisher habe ich auf annähernd jedes Anschreiben auch eine Antwort erhalten.

Es ist sicherlich auch davon abhängig, wie man eine Person anschreibt. Ich finde es auch sehr prickelnd mit einem BlindDate einen schönen Abend zu verbringen.

Es muss nicht immer die ganze Nacht sein. Ein Vorteil ist, dass in Zeiten von weniger Aktivitäten keine oder geringere Kosten entstehen.

Fazit: ich kann secret. Ich hatte ein Account bei Secret. Man konnte durch ein Spielchen ein paar Punkte Wunder sollte man auch hier nicht erwarten - im Gegensatz zu anderen Seiten war die Antwortquote aber nicht null, die Antworten echt es kamen auch erfolgreiche Dates zustande.

In der Zwischenzeit haben die Secrets an mehreren Rädchen gedreht - keine Gratispunkte mehr, die Zahl der Credits je Anschreiben erhöht Ich bin inzwischen raus.

Bin noch Single und habe schon eine weile mit einer Frau geschrieben. Finde my Secret sites sehr interessant.

Immer wieder spannende Menschen kennengelernt und viele Kontakte, sogar Freunde sind geblieben. Die Offensichtlichkeit mit der Benutzer auf Secret nac Ich kann nichts negatives über die Seite berichten, natürlich gibt es auch immer wieder dumme Sprüche oder blöde Kommentare wenn man einem nicht antwortet oder ehrlich sagt man habe kein Interesse, aber das ist wie im echten Leben auch normal.

Ich bin mittlerweile fast 53 Jahre und bin seit Sommer bei Secret. Nach den Erfahrungsberichten der jüngeren Generation finde ich es an der Zeit, Auch mir ging es anfangs so, dass ich dachte, ich wäre schon ein wenig zu alt, um mich hier nach einer Affäre oder ggf.

Verpflichtungen umzusehen. Ich bin verheiratet und habe immer zum Ausdruck gebracht, dass ich das auch bleibe und ich habe festgestellt, dass es vielen Männern genau so geht wie mir.

Sie lieben ihre Frauen, allerdings ist eben in einer sehr langen Beziehung bzw. Ehe das eine oder andere auf der Strecke geblieben. Sei es durch körperliche Gebrechen, sei es durch mangelnde Attraktivität oder der fehlenden Inspiration mit dem eigenen Partner oder eben einfach mal etwas Verrücktes zu tun und sich nicht schämen zu müssen.

So erging es mir. Ich habe tolle Männer kennen gelernt, habe Freunde gefunden, wenn es nicht für mehr gereicht hat und bin zufrieden.

Ich lerne immer noch Männer kennen und auch das ist toll. Meine sexuellen Erfahrungen will ich auf keinen Fall missen, ich fühlte mich wieder begehrt, konnte mich fallen lassen und wurde aufgefangen.

Konnte zurückgeben und auch den Männer im gesetzteren Alter zeigen, wie begehrenswert sie noch sind. Ich muss niemanden etwas beweisen und kann lieben und mich lieben lassen.

Keiner hat ein schlechtes Gewissen und wir verabschieden uns mit den Worten 'Wir sehen uns beim nächsten Mal!

Ich kann nur alle Frauen in meiner Altersgruppe empfehlen, sich zu trauen. Wir riskieren hier nichts und gewinnen eine ganze Menge.

Wir können ohne Profilbild, allerdings mit einem ansprechendem Text vor allem einem einwandfreien Deutsch und einer korrekten Grammatik, meine Damen und wirklichem Mut zur Fantasie hier wirkliche tolle Männer kennen lernen und wenn's nicht beim 1.

Mal funkt, dann vielleicht beim 2.

Das deutet schon mal auf eine gewisse Erfahrung im Online Dating hin. Diese Funktion ist sinnvoll, da man hier wirklich interessierte Partnerinnen finden kann und nicht blind drauflos schreiben muss. Alle anderen BetrГ¤gt Englisch einen Onlineshop relevanten Bereiche scheinen — zumindest laut den Erfahrungsberichten der Kunden — ebenfalls reibungslos zu funktionieren schneller Versand, kompetenter Service, gute Zahlungsmethoden. Man lernt bei jedem Date hinzu und was ist gegen ein Kaffee oder einem Essen denn einzuwenden? Bewertung positive Bewertung neutrale Bewertung negative Bewertung. Als Antwort haben wir eine Erklärung bekommen und als Anhang die gespeicherten Informationen über unseren Testaccount. Man versucht recht sachlich mehr über den anderen zu https://chatvoice.co/jackpot-party-casino-online/beste-spielothek-in-schsttorf-finden.php und dann ein Treffen zu vereinbaren. Oder nur skurrile Gestalten?

Erfahrungen Mit Secret - Videovorschau zu Secret.de

Fazit und Bewertung In der Summe konnten wir bei unserem Secret. Wenn ich bei Secret jemanden kennengelernt habe, brauche ich auch nicht irgendwie zu pausieren. Insgesamt fand ich Secret. Bei jedem Kontakt finden Sie auf der rechten Seite einen Prozentsatz, der für die Passgenauigkeit steht. Auf meine Nachfragen per E-Mails wurde nicht geantwortet.

Das ist ja jetz so eine neue "Dating-Seite" na ja Ihr wisst schon was ich meine Ganz nebenbei erwähnt gehört das Portal zu den gleichen Betreibern wie Lovescout Das deutet schon mal auf eine gewisse Erfahrung im Online Dating hin.

Ob man Secret. Grundsätzlich gilt: Secret. Das Problem ist aber, dass viele oft männliche User mit falschen Erwartungen auf Secret. Es ist sicherlich kein Selbstläufer und man muss tatsächlich aktiv auf Secret.

Ein interessanten gestaltetes Profil ist enorm wichtig, auch wie man Frauen anschreibt, ist von Bedeutung. Frauen haben es hingegen deutlich einfacher.

Auch Secret. Hier kaufst Du sogenannte Credits und zahlst pro verschikcter Nachricht. Das kann sowohl Vor -als auch Nachteile haben.

Grundsätzlich können wir Secret. Probiere es einfach mal aus und schau Dir an, wie Dir die Plattform gefällt. Es schadet aber auch nicht, sich ein paar Alternativen anzusehen.

Ich kann nur sagen es funktioniert, ist aber sehr mühselig und man darf nicht so wählerisch sein. Verhältnis: Auf jede Frau kommen ca.

Für Frauen sind fast alle Dienste umsonst oder wesentlich günstiger…aber der Reihe nach. Seid ehrlich!!!

Wenn du kein Single bist, schreib es auch nicht… Bringt nur Stress beim Erstkontakt oder Date und kommt meistens sowieso raus.

Jede Anfrage einmalig 39 Credits. Der Preis hat sich in 2 Jahren also verdoppelt!!!! Bei meiner Anmeldung waren es noch 19 Credits.

Die Credits kann man kaufen, Credits kosten ca. Die Chance hat secret aber eingeschränkt, da man nur eine gewisse Anzahl an Freispielen jeden Tag einmal bekommt, dann ist kostenpflichtig und erst wieder dauerhaft umsonst wenn man vorher Credits kauft..

Man kann virtuelle Geschenke für die Frauen kaufen…ist aber nicht nötig Gewisse Sachen kosten extra, wenn man wissen will wer dein Profil besucht hat z.

Für 14 Tage 49Credits…. Richtig…49 Credits für 14Tage. Erstmal als Frau braucht du dir keine Credits kaufen…Wieso??

Die bekommt so viele von Secret geschenkt, das es gar nicht nötig ist. Dann gibt es für Frauen das Top oder Flop Spiel.

Frauen bekommen für eigene Fotos und Profilangaben bis zu Credits geschenkt!! Stellt es eine Frau geschickt an kostet secret für Sie gar nichts..

Die Frauen werden mit Anfragen und Favoritenlikes von den Männern so zugeballert, dass die Chance ziemlich gering ist eine Rückantwort zu bekommen.

Eine Bekannte hat für mich einen Test gemacht und sich bei secret angemeldet, ohne Foto, ohne Profiltext.

Ich habe bisher auch leider nur schlechte Erfahrungen gesammelt bei Secret. Vor 2 Monaten frisch gebackener Singel, dachte ich mir: komm um Casual Sex zu haben ist das doch Top.

Überall wird gewerbt gute Bewertungen etc. Gemacht getan. Profil ordentlich erstellt Gute Fotos etc.

Habe mittlerweile über 80 Kontaktanfragen an Frauen geschickt und zwar keine Standard dinger wie :Hey wie gehts dir oder so ein schrott.

Wirklich mühe gegeben. Was ist der Lohn? Ich denke das liegt daran das ich einen "Normalen" Körper habe und Anfang Ich denke gerade in dieser Altersklasse werden die Frauen nur so überspült mit Top gebauten Kerlen, da ist natürlich für Manner wie mich kein Platz mehr.

So kommt es jedenfalls rüber. Meine Erfahrungen nach ein paar Wochen, aufgrund der angezeigten Besucherzahlen auf seinem Account erkennt jeder recht schnell das hauptsächlich Fakes unterwegs sind.

Und wenn ich etwas aus dem Nähkästchen plaudern darf, befinde ich mich mittlerweile in einer ziemlich abgefahrenen BDSM-Affäre, mit einem der faszinierendsten Männer, die ich je getroffen habe Wieder einmal gehe ich in das Portal Secret, in dem ich mich vor einigen Wochen angemeldet hatte.

Einige Mails blinken mich an. Da ich aber gelernt habe, sie akribisch auszusortieren, landen schon die ersten im Mülleimer.

Nur noch eine bleibt stehen. Es klingt interessant. Ein Bauunternehmer im Notstand. Einmal schauen, was sein Profil so erzählt. Ganz ruhig klicke ich auf das Profil.

Wenn ich sage ganz ruhig, wäre das gelogen. Also ein gewisses Interesse, gepaart mit Kribbeln, ist vorhanden.

Es ist schon erstaunlich, was so in der Welt passiert, vor allem in diesem Portal. Ich schreibe ihm zurück. Er lässt sich nicht allzu viel Zeit, bald darauf bekomme ich eine Antwort.

Seine Art, wie er schrieb, erkannte man den reinen Geschäftsmann. So kann es nicht weitergehen, dachte ich mir. Und begann eine kleine Geschichte zu schreiben.

Natürlich erotischer Natur. Er stieg darauf ein. Ich bat ihn, sie doch weiterzuführen, doch er verneinte, da er nicht so schreiben könne.

Daraufhin bekam er den zweiten Teil zu lesen. Ich merkte, wie er innerlich kochte, da es doch nur eine Geschichte war.

Somit forderte er von mir, doch bitte ihm den dritten und letzten Teil zu senden. Ich tat es. Daraufhin wurde es still.

Einige Tage später bat er um ein Treffen. Ich nahm im Secret meine Maske ab und er war sichtlich erstaunt, was sich dahinter verbarg. Ein lauer Aprilabend.

Die Glocken der Kirche schlagen 18 Uhr. Kleine Tische reihen sich aneinander. Menschen die in Gesprächen vertieft sind, dringen nur wenig an meine Ohren.

Ich bin hier, um Frank kennenzulernen. Ein wenig fühle ich mich unbehaglich. Das sollte mich doch nicht von einem Date abhalten.

Leicht nippe ich an meinem Kaffee und schau ab und zu in die Runde, ob er erscheint. Und dann, ich setze meine Tasse gerade ab, geht ein Herr, mittlerer Grösse über den Platz.

Er trägt eine dunkle Hose und einen Ledermantel. Bis jetzt hat er mich noch nicht gesehen, doch ich beobachte ihn. Ein leicht wiegender Gang.

Den Mantel geöffnet, unter dem ein elegantes Hemd hervorragt. Ich habe den Anschein, dass er sich in Schale geworfen hat.

Nun erblickt er mich. Ein, doch verwirrtes Lächeln, geht über sein Gesicht. Kurz vor mir bleibt er stehen. Ich kann es nicht glauben, aber das, was ich sehe, ist schon in gewisser Weise einzigartig.

Die Haltung, seine Gesichtszüge, scheinen einen aristokratischen Charakter zu haben. Freundlich reicht er mir seine Hand. Ich sehe das, was ich ihm in meiner Geschichte erzählt habe.

Eine Dame, die am Terrassenufer auf ihren Liebsten wartet. Schnell wische ich diese Gedanken weg und widme mich dem Herrn, der gerade vor mir steht und fragt, ob er an meiner Seite den Stuhl haben darf.

Ich nicke und elegant setzt er sich hin. Kurz darauf erscheint eine Bedienung und er bestellt, ganz gelassen, eine Tasse Kaffee.

Mit einer Leichtigkeit verwickelt er mich in ein Gespräch über Architektur bis zum Brückenbau. Eine Weile trinken wir schweigend unseren Kaffee, bis er mit seinem Stuhl näher zu mir heranrückt.

Er legt seine Hand auf meinen Arm.

1 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *